AMAZON PPC-FAQ

Amazon-Anzeigen (PPC) sind Produktplatzierungen auf amazon.com, mit denen Sie mehr Kunden erreichen, den Umsatz steigern und Ihr Marken Publikum vergrößern können. 

Die Anzahl der auf Amazon angebotenen Verkäufer und Produkte sowie die Qualität der Produktdetailseiten haben in den letzten Jahren erheblich zugenommen. Aufgrund dieses Wettbewerbs ist es schwieriger geworden, in den organischen Suchergebnissen auf Seite 1 angezeigt zu werden. Durch Amazon PPC können Sie zusätzlich zur organischen Suche Ihre Produkte und Inhalte pushen.

Bei Amazon gibt es verschiedene Werbeformate die man als Unternehmen nutzen kann. Je nachdem, ob Sie als Verkäufer oder Verkäufer auftreten, können Sie bei Amazon unterschiedliche Werbeformate verwenden. Derzeit stehen die folgenden drei Hauptformulare zur Verfügung:

  • Gesponsorte Produktanzeigen
  • Gesponsorte Marken
  • Gesponserte Display-Anzeigen

Die Struktur eines Amazon-Werbekontos sieht wie folgt aus: Mit einem Verkäuferkonto können mehrere Marktplätze wie der englische oder deutsche Amazon-Marktplatz verwaltet werden. Auf jedem Marktplatz können Werbekampagnen erstellt werden. Innerhalb einer Kampagne können bis zu 20.000 Anzeigengruppen erstellt werden, für die bis zu 1.000 Keywords eingegeben werden können.

Um Ihre erste Kampagne für gesponserte Produkte bei Amazon zu erstellen, gehen Sie zu Advertising.amazon.com/ Register und wählen Sie eine der Kontooptionen aus, um sich für Amazon Advertising zu registrieren. Wählen Sie dann “Kampagnenmanager” aus der Dropdown-Liste aus und wählen Sie “Gesponserte Produkte” aus den Optionen zum Erstellen Ihrer Kampagne.